Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Grüne Oase in Bredenborn wird gefördert

Quelle: www.marienmuenster.de

Für die Aufwertung des Bangernquellgebietes zu einem attraktiven Aufenthaltsbereich erhält die Stadt Marienmünster eine Förderung in Höhe von 32.162,54 €. Diese kommt aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und beträgt 65 % der Gesamtkosten, die mit 49.480,83 € kalkuliert sind.

Entstanden war die Idee im Rahmen der Zukunftswerkstatt, die von Bernhard Eder, kath. Landvolkshochschule Hardehausen, geleitet wurde.

“Das Ziel ist die Schaffung eines landschaftlich reizvollen Aufenthaltsbereichs vor dem Hintergrund der historischen Bedeutung des Ortes für Bredenborn sowie die Wiedernutzbarmachung eines vorhandenen Spazier- und Radwegs!”, so Marianne Grabbe vom Projektteam.

“Ich bedanke mich ausdrücklich auch bei den Mitarbeiterinnen vom Leader-Regionalmanagement für die Unterstützung bei der nicht gerade einfachen Antragsstellung!”, so Bürgermeister Josef Suermann.

Zurück zum Anfang