Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Spendenübergabe – Sankt Martin 2023 in Bredenborn

Views: 225

Der Deutsche Kinderhospizverein kümmert sich liebevoll um Kinder mit lebensverkürzenden Krankheiten und um deren Familien. Um dieses wertvolle ehrenamtliche regionale Engagement in den Kreisen Höxter und Paderborn zu unterstützen, haben sich die Organisatoren der Sankt-Martin Feier in Bredenborn entschlossen, den Erlös des Festes 2023 diesem Verein zukommen zu lassen. Frau Anne Britzen, die selbst seit einigen Jahren eine Familie mit einem kranken Kind betreut, hat sich jetzt sehr darüber gefreut, einen Spendenscheck in Höhe von 550 EURO entgegennehmen zu können.

Traditionell wurde auch am 11. November 2023 in Bredenborn der Heilige Martin geehrt. Am späten Nachmittag, zum Einbruch der Dunkelheit, füllte sich die St. Joseph Kirche. Viele bunte und liebevoll gebastelte Laternen leuchteten mit den Kinderaugen um die Wette. Nach einer kurzen Einstimmung mit dem Familienliturgiekreis Bredenborn in der Kirche, zogen die diesjährigen Schauspieler im großen Laternenumzug voran. Ein farbenfroher Umzug zog durch die dunklen Straßen, feierlich begleitete der Musikverein Bredenborn die großen und kleinen Sänger bei den Martinsliedern, und die Löschgruppe Bredenborn sorgte für die Sicherheit. Angekommen an der Schützenhalle wurde die berühmte Legende der Mantelteilung vorgespielt. Im Anschluss freuten sich die Kinder über die mit Unterstützung der Bäckerei Engel vom Heimatschutzverein Bredenborn e. V. gespendeten süßen Martinsbrezeln. In der festlich beleuchteten Schützenhalle konnten sich Groß und Klein mit Bratwurst und kalten und warmen Getränken stärken.

Aus dem Verkauf der Getränke und der von der Fleischerei Koch gespendeten Würstchen ergab sich die stolze Spendensumme in Höhe von 550 Euro für den Kinderhospizverein.

Bei der Spendenübergabe hat Frau Britzen betont, dass wirklich jeder EURO den kranken Kindern und deren Familien zugute kommt. Sie war ganz begeistert über die finanzielle Unterstützung aus Bredenborn. Wer sich gerne selbst ehrenamtlich im Verein engagieren möchte, kann sich jederzeit an den Hospizverein wenden. Frau Britzen betonte, dass es eine schöne und dankbare Aufgabe ist, die Familien zu unterstützen – eine Aufgabe, bei der man viel gibt und viel zurückbekommt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und allen, die zum Gelingen der Martinsfeier beigetragen haben und natürlich bei allen Spendern.

Der Heilige Martin hat seinen Mantel geteilt – Bredenborn teilt Freude mit den Kranken Kindern in den Kreisen Höxter und Paderborn.

Zurück zum Anfang