Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Spenden für die Ukraine

Bis zum 11. März 2022 werden in Kollerbeck Sach- und Geldspenden für Ukrainerinnen und Ukrainer gesammelt.

Die Spenden werden dann nach Ottbergen gebracht, von wo sie mit Transportfahrzeugen an die ukrainische Grenze gefahren werden.

Wo: Gaststätte „Zum Fuhrmann“, Hauptstraße 11, Kollerbeck

Wann: bis zum 11. März 2022 täglich von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr sowie nach telefonischer Absprache unter 05284 943843.

Was wird gebraucht?

  • Hygieneartikel (Tampons, Binden, Zahnbürsten, Zahnpasta, Toilettenpapier, Shampoo,…)

  • Baby- und Kleinkinderbedarf (Windeln, Kleidung, Spielzeug, Ablenkung)

  • Kleidung, Decken, Schlafsäcke, Schuhe (im guten Zustand!)

  • Haltbare Nahrungsmittel sowie Tierfutter

  • Medikamente, medizinische Artikel (neu und verpackt) (Masken, Ibuprofen, Desinfektionsmittel, Verbandkasten)

  • Geladene Powerbanks mit Kabel, Taschenlampen, Batterien usw.

  • Geld


Hinweis:

Die in Kollerbeck beziehungsweise Ottbergen gesammelten Spenden werden von einem Team um den Bäcker- und Konditormeister André Bielemeier, der in Ottbergen den “nahkauf” betreibt, selbst in Richtung Przemyśl (Polen) nahe der ukrainischen Grenze gebracht.
Wegen möglicher Geldspenden verweisen wir ausdrücklich auf die „DZI-Spenden-Info ‚Nothilfe Ukraine‘“. Darin ist auch eine Liste mit Spendenorganisationen und -Spendenkonten enthalten, die das DZI-Spenden-Siegel als Zeichen besonderer Förderungswürdigkeit tragen.

Aufrufe: 28

Zurück zum Anfang