Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Zukunftsweisendes Projekt für Gesundheitsangebote stellt sich vor

Blutdruckmessgerät und Pillenbox

Aufrufe: 67

Der Kreis Höxter hat ein innovatives Schwesterprojekt zu “Dorf.Zukunft.Digital” (DZD) gestartet: Es nennt sich “Dorf.Gesundheit.Digital” (DGD) und hat zum Ziel, in 30 ausgewählten Dörfern des Kreises Höxter drei Jahre lang ehrenamtlich digitale Lösungen im Bereich von Gesundheit und Pflege zu erproben.  

Die “OWZ zum Sonntag” hat kürzlich schon über das Projekt berichtet. Den Artikel kannst du über den folgenden Link aufrufen: OWZ-Artikel zum Projekt „Dorf.Gesundheit.Digital“. Detailliertere Informationen erhältst du in einer Online-Informationsveranstaltung, die am Montag, dem 22. November 2021, stattfindet – von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr.

Die Informationsveranstaltung kannst du dir gemeinsam mit anderen Interessierten ansehen – in der zukünftigen Bredenborner „Heimatstube“, die zurzeit im ehemaligen Verkaufsraum der Bäckerei Münster eingerichtet wird. Im Anschluss an die Online-Veranstaltung lässt sich dann gemeinsam mit allen Anwesenden das weitere Vorgehen besprechen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Das Bredenborner DZD-Team hilft gern bei Fragen zur Projektteilnahme und beim Zusammenstellen eines DGD-Teams für Bredenborn. Schreib einfach eine E-Mail an dzd@bredenborn.de oder eine WhatsApp- oder Signal-Nachricht an Ansgar Potthast (Telefon 01573 2472900). Wir freuen uns auf deine Teilnahme an diesem zukunftsweisenden Projekt! 

Zurück zum Anfang