Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Projekt “Heimatstube” Bredenborn

Bredenborn hat eine lange und abwechslungsreiche Historie, die so manche Bredenbornerinnen und Bredenborner mit Interesse verfolgen. In zahlreichen Häusern finden sich noch wertvolle historische Dokumente oder Gegenstände, die Zeugnis über Bredenborns Vergangenheit geben.

Damit dieser Schatz nicht in Vergessenheit gerät, hat sich eine Gruppe von vier engagierten Bredenbornern gefunden, um die Geschichte des Ortes wach zu halten. Um diesen Zielen gerecht zu werden, wird eine Heimatstube in Bredenborn in dem Verkaufsladen der ehemaligen Bäckerei Münster eingerichtet. Der Besitzer, Burkhard Münster, hat sich freundlicherweise bereiterklärt, diesen Raum als Heimatstube zur Verfügung zu stellen, in dem nicht nur die Vergangenheit Bredenborns dargestellt werden soll, sondern gleichermaßen auch ein Raum für gemütliche Treffen, zur Unterhaltung und des Spiels für Große und Kleine geschaffen wird.

Dazu soll ein gemeinnütziger Förderverein gegründet werden, dem sich alle Interessierte anschließen können. Bis es aber soweit ist, müssen noch zahlreiche vorbereitende Arbeiten und organisatorische Absprachen getroffen werden.

Wer jetzt schon Interesse hat, seine Ideen einzubringen und sich an dem Projekt beteiligen möchte, kann sich gerne an die Vertreter der Projektgruppe (Dirk Zymner, Friedrich ErnstAnsgar PotthastJosef Grabbe) wenden.

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück zum Anfang