Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Illegale Entsorgung von Heckenschnitt

Quelle: www.marienmünster.de

In der Gemarkung Bredenborn vor dem Waldstück „Im Sundern“, nahe der Bienenkästen, wurden in der Verlängerung vom Bornfeldweg ortsauswärts ca. zwei Anhänger voll Heckenschnitt von einer Kirsch-Lorbeer-Hecke in den Graben geschmissen.

“Hier hat jemand auf Kosten der Allgemeinheit sich seines Gartenabfalls entledigt, was nicht akzeptabel ist!”, so die Verwaltung.

Sachdienliche Hinweise zum möglichen Verursacher werden erbeten unter info(@)marienmuenster.de oder Telefonnummer: 05276/9898-0

Zurück zum Anfang