Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

II. Bredenborner Boule-Meisterschaft – Barbara Krome Titelverteidigerin

Aufrufe: 209

Am Samstag, 8. Oktober 2022, fanden die II. Boule-Meisterschaften des SV Germania Bredenborn auf der Sportanlage im Eichenwald statt.

Vierzehn Spielerinnen und Spieler spielten in sieben Mannschaften im Doublette, also in 2er-Teams, um den Titel. Die Zusammenstellung der Teams wurde im Vorfeld des Turniertags ausgelost. Im Modus „jeder gegen jeden“ absolvierten alle Teams jeweils sechs Spiele. Die Paarung Barbara Krome und Josef Ahlemeyer konnte fünf Spiele für sich entscheiden und holte somit den verdienten Turniersieg. Für Barbara Krome war es gleichzeitig die Titelverteidigung, hatte sie sich im letzten Jahr bei der Erstauflage des Turniers doch bereits gemeinsam mit ihrer damaligen Partnerin Maria Wolff in die Siegerliste eintragen können. Josef Ahlemeyer, der im letzten Jahr nicht dabei war, schaffte bei seiner ersten Turnierteilnahme gleich den Durchmarsch auf das Siegerpodest.
Auf dem geteilten zweiten Platz landeten mit jeweils drei Siegen und plus 7 Punkten die Duos Ludwig Krawinkel und Christian Laubichler (im letzten Jahr ebenfalls gemeinsam auf dem 2. Platz) sowie Maria Wolff und Christof Müller.

Darüber hinaus waren mit dabei: Elisabeth Spiessens und Willi Middeke, Magdalena Liene und Franz-Josef Potthast, Änne Stecker und Werner Lammersen sowie Heinz Sievers und Edwin Spiessens. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstchen und leckeren Salaten bestens gesorgt.

Getreu dem Motto “nach dem Turnier ist vor dem Turnier” trifft sich die Boule-Gruppe auch weiterhin an jedem Donnerstag von 14-16h auf dem Sportplatz im Eichenwald zum Training. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen, die Kugeln werden vom Verein gestellt.

Zurück zum Anfang