Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

In eigener Sache: Aufrufstatistiken

Nach einem Urteil des Landgerichts München ist die Einbindung von dynamischen Inhalten von US-Webdiensten ohne Einwilligung der Besucher rechtswidrig.
Darum und auf Rat unseres Dienstleisters stellen wir vorerst keine Aufrufstatistiken mehr zur Verfügung, auch eingebettete Videos von Youtube und ähnliches werden entfernt.

Ich bin zwar der Meinung, dass wir da mit den Cookie-Richtlinien auf der sicheren Seite sind, will aber wegen so etwas auch nicht Abmahnanwälten Tür und Tor öffnen.

Ich überlege mir eine Lösung, die DSGVO-konform ist- kann aber etwas dauern.

Aufrufe: 7

Zurück zum Anfang