Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

SV Germania Bredenborn steigt in die Bezirksliga auf

Views: 341

SV Bredenborn erfüllte die letzte Pflichtaufgabe und siegte gegen SG Spvg Egge mit 4:1. Damit wurde die Mannschaft aus Bredenborn mit 67 Punkten unangefochten Meister der Kreisliga A und tritt in der nächsten Saison in der Bezirksliga an. Zahlreiche in schwarz und gelb bekleidete Fans feierten mit der Mannschaft im Eichenwaldstadion den Abschluss einer hervorragenden Saison und den grandiosen Sieg.

“Das 1:0 von SV Bredenborn bejubelte Christian Nölle (35.). Der Ligaprimus führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Markus Esche schoss die Kugel zum 2:0 für die Heimmannschaft über die Linie (60.). In der 70. Minute stellte Philippe Soethe um und schickte in einem Doppelwechsel Enes Akbulut und Maximilian Grothe für Chris Ferlemann und Esche auf den Rasen. Justin Gehrke brachte SV Bredenborn in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (80.). Für das 1:3 von SG Spvg Egge zeichnete Marius Franz Schlüter verantwortlich (82.). Mit dem 4:1 sicherte Nölle SV Bredenborn nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (90.). Mit Dennis Kriger und Lars Brecker nahm Philippe Soethe in der 90. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Pascal Weberbarthold und Tim Bickmann. Am Schluss schlug SV Bredenborn SG Spvg Egge mit 4:1.

Nach dem letzten Spiel der Saison kann SV Bredenborn die Sektkorken knallen lassen und den Meistertitel der Kreisliga A feiern. Mit der Offensive von SV Bredenborn musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 28 Spielen war SV Bredenborn mit 82 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Die Abschlussbilanz von SV Bredenborn: stolze 20 Siege, sieben Remis und nur eine Niederlage. Gegen SV Bredenborn fanden die Gegner eine gefühlte Ewigkeit kein Mittel mehr. Ganze 13 Siege in Folge sammelte SV Bredenborn zum Saisonabschluss.”

(Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 28.05.2023 um 09:24 Uhr auf Fussball.de automatisch generiert und leicht überarbeitet)

Zurück zum Anfang