Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Bildstock Großer Gott

Bildstock "Großer Gott"

Bildstock “Großer Gott”

Der Bildstock “Großer Gott” steht außerhalb von Bredenborn in einer Senke nahe der Straße nach Sommersell. Das Kreuz erinnert an ein Dorf namens “Bruchhausen”. Die kleine Siedlung verschwand in den Wirren des späten Mittelalters, als das Land von Plünderungen heimgesucht wurde.

Bildstock "Großer Gott"

Aus dieser Zeit stammt das Original des Bildstocks “Großer Gott”, das inzwischen im Turm der Bredenborner Kirche seinen Platz gefunden hat. Die Siedlung “bruchhausen (“Brochusen”) lag zwischen Bredenborn, Entrup und dem wüsten Hobrexen (Hobrachtessen), unweit des Beber- oder Beverbachs. Nach einer anderen Lagebeschreibung ist der Platz des ehemaligen Brochusen am Fuße des Brosterberg gelegen, der in alten Urkunden Brockhuser oder Brokhuser Berg genannt wird. Die Bezeichnung “Brosterberg” ist eine lautliche Verkürzung des alten Namens, der an diese alte Siedlung erinnert. Sie wird um 1324 bis 1332 untergegangen sein, weil die Bewohner nach Fertigstellung der Befestigung von Bredenborn in die sichere Stadt übersiedelten. Vermutlich wurden die Einwohner von Brochusen zur Aufgabe ihres Heimatortes und Übersiedlung in die neue Stadt Bredenborn gezwungen.

Der “Große Gott” ist eine der ältesten Figuren in der Bredenborner Kirche. Sie ist ca. 500 Jahre alt und soll noch aus der Kapelle von Bruchhausen stammen. Die kleine Kapelle, die heute in der Gemarkung steht, gibt die Stelle an, an der dieses Gotteshaus gestanden hat. Aufgefunden Mauerreste bestätigen die Richtigkeit dieser Stelle. Vor dem 1. Januar 1970, dem Datum der Eingemeindung Bredenborns in die Stadt Marienmünster, holte der damalige Pfarrer von Bredenborn, Pastor Gerard Boegels, das Kreuz in die Bredenborner Kirche. Bis in die sechsziger Jahre des letzten Jahrhunderts gingen die Bredenborner ihre erste Prozession des Jahres am Markustag (25. April) zum “Großen Gott”.

Bildstock "Großer Gott"
Bildstock “Großer Gott”

(Textquelle: Hinweistafel am Bildstock “Großer Gott”)

Adresse

Bredenborn, Sommerseller Straße

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang