Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Neue Wasserleitung und Pumpstation

Ereignis-Datum: 9. Dezember 1914

Aufrufe: 53

Im Jahre 1914, noch kurz vor dem 1. Weltkrieg, wird die neue Wasserleitung in Betrieb genommen.

Das Wasser liefert der Marienbrunnen unterhalb der Schützenhalle, als Pumpstation dient die alte Mühle.
Das Wasserrad treibt eine Pumpe an, die das Wasser in den Hochbehälter fördert.

Zurück zum Anfang