Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Erste Kirche

Ereignis-Datum: 1. Januar 1652

Der fruchtbare Boden und das durch die Bangernquelle reichlich vorhandene Wasser ermöglicht in Bredenborn eine erträgliche Landwirtschaft.
Deshalb kann die Gemeinde schon kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg eine eigene Kirche bauen.

Bei Reparaturarbeiten am Kirchturm im Jahr 1861 zeigt sich, dass das Kirchenschiff stark baufällig ist- eine neue Kirche wird gebaut.
Ein Teil der ersten Kirche wurde in Form des Altarsteins in die neue Kirche integriert.
In ihm ruhen die Gebeine der Heiligen Pius und Urbanus.

Aufrufe: 10

Zurück zum Anfang