Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Stadtrechte

Stadtrechte

Ereignis-Datum: 4. April 1332

Aufrufe: 42

Bredenborn erlangt im Jahre 1332 im Zuge der Anlage einer Burg zum Schutz des Klosters Marienmünster durch Abt Hermann von Mengersen (1316-46) Stadtrechte.

Dies wird bezeugt in einer Urkunde vom 04.04.1332, die abschriftlich erhalten ist im Kopialbuch des Klosters Marienmünsters.

Zurück zum Anfang